Lust auf Theater?

 Kindertheater

Um auch den jüngeren Schauspielern von ca. 8-15 Jahren den Einstieg in die Welt des Theaters zu ermöglichen, studiert der STV auch explizit Stücke von Kindern für Kinder ein. Das Motto lautet gemeinsam Spaß an Theater und dafür setzen wir auf drei Grundpfeiler in unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Nachwuchsförderung

Mit kleinen und großen Übungen, die von erfahrenen Regisseuren geleitet werden, soll den jungen Nachwuchsschauspielern ein Anreiz geboten werden, ihre Fähigkeiten spielerisch in der Gruppe zu erweitern. Und wir beim STV sind der Ansicht: Jeder kann lernen ein ganzes Publikum zu verzaubern! Die Einbindung erfahrener Schauspieler in die Kinderstücke sorgt ebenfalls dafür, dass sich die Jüngeren weiterentwickeln und von den "Großen" lernen können.

Teamarbeit

Beim Kindertheater des STV ist die gemeinschaftliche Arbeit das Mittel zum Ziel. Vertrauen zueinander und sich auf das Gegenüber einlassen zu können sind wichtige Fähigkeiten, die sowohl im Theater, als auch im echten Leben von essentieller Bedeutung sind. Eine optimale Möglichkeit um diese auf- und auszubauen stellt die schauspielerische Betätigung dar.

Gemeinsame Aktionen

Aber gemeinsam Spaß haben und die Gruppe fördern geht nicht nur mit Theater. Bei einem besonders warmen Tag im Sommer wird dann schon mal ein Eis gegessen, oder die Probe in den Garten verlegt. Und im Winter darf es auch mal ein entspannter Filmabend sein. Denn wir verstehen uns als Verein, der nicht nur das kulturelle Leben, sondern insbesondere das Leben seiner Mitglieder bereichern soll. Und deswegen steht für uns der Spaß und der Zusammenhalt an erster Stelle!

E-Mail
Karte